Kindergottesdienst an Himmelfahrt

Susanne Fuest hat eine Geschichte mit Reibebildern erstellt. Auf wundersame Weise sehen wir immer mehr - wie Bartimäus... Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 21.05.2020, hier auf Youtube!

nach oben

Online Kindergottesdienst feiern

Kindergottesdienst im Livestream jeden Sonntag um 10.00 Uhr unter www.kirchemitkindern-digital.de

Onlinekinderkirche aus Hanau-Wolfgang samstags 15.00 Uhr und später zum download: http://kiki-am-limes.de

Beiträge der Kirchengemeinde Issigheim http://bit.ly/kirche-issigheim-yt

Abendandacht auf Instagram jeden Donnerstag um 18.00 Uhr unter @kindergottesdienst.westfalen

Biblische Gute-Nacht-Geschichten als Podcast unter https://soundcloud.com/user-269064909/sets/bibelgutenachtgeschichten
Biblische Geschichten erzählt vom Vikarskurs 2020:  https://www.youtube.com/watch?v=by9o10Z3kJM

"Valsche Fögel - Flme aus der Vogelperspektive": https://youtu.be/Lj7dixthS2g ("Ostern. Eine besondere Liebesgeschichte") https://youtu.be/N8LlnmzvtoQ ("Österliche Freudenzeit. Bauchweh von Ostern")

 

nach oben

Pfingstweg

Um die Kirche oder das Gemeindehaus können interaktive Stationen entstehen zu den biblischen Geschichten zwischen Ostern und Pfingsten. Diese Stationen können von Familien oder Kindern eigenständig besucht werden. Ein Vorschlag der Kirchengemeinde Dörnigheim.

Kindergottesdienstentwurf für den Monat Mai

"Feli und die Engel" heißt die Geschichte die Andrea Braner für einen Kindergottesdienst zuhause im Monat Mai geschrieben hat. Im Mittelpunkt steht Psalm 91. Die Kinder erhalten Anregungen wie man sich mit dem Thema Engel kreativ auseinandersetzen kann. Gottesdienstentwurf zum download

nach oben

Gottesdienste für zuhause zum Selbstgestalten

Für alle, die mal probieren möchten, zu Hause einen kleinen Kindergottesdienst in der Familie zu feiern, kommt diese Liturgie zum Herunterladen. Druckt den Ablauf aus oder lest alles vom Handy ab, schmückt eine kleine Mitte, zündet drei Kerzen an zu dem Text, den ihr im Ablauf findet. Sogar das gemeinsame Händewaschen zu Beginn hat Platz. Singt eure Lieblingslieder, sucht euch eine Geschichte aus der Bibel oder Kinderbibel aus.

Ein Vorschlag für eine Liturgie in Quarantäne für die ganze Familie findet sich hier.

nach oben

Sorgen zu Gott bringen

Wir machen uns Sorgen. Die Kinder bemerken unsere Sorgen und haben selbst welche. Wir sorgen uns um die Gesundheit – unsere und die von anderen. Wir sorgen uns um unsere Arbeit, den Arbeitsplatz, das Geschäft und unsere finanzielle Situation. Wir sorgen uns um unsere Beziehungen zueinander, da gibt es Anspannung, die auch zu Streit und Missverständnissen führen kann. Wir sorgen uns um die Welt und um das, was kommen wird. Diese Sorgen können wir in einem kleinen Ritual zu Hause teilen. Dadurch verschwinden sie nicht. Sie bekommen aber Worte und wirken nicht im Untergrund. Wir sehen einander und suchen Rückhalt bei Gott. Anleitung zum download.

nach oben

Kigochallenge

Alle Kinder vom Bodensee bis zu den Halligen sind eingeladen, sich zu beteiligen. Jeden Tag gibt es eine Aufgabe, mal lustig, mal spannend, mal leise, mal laut, mal überraschend. Die Aufgaben stehen täglich neu auf der Seite www.kindergottesdienst-ekd.de . Es kann auch gleich das komplette Wochenprogramm heruntergeladen werden. Jede Woche hat ein anderes Motto.

nach oben

Internationale Regenbogen-Aktion für Kinder

Ausgehend von Italien malen in vielen Ländern Kinder bunte Regenbogenbilder, die sie sichtbar ans Fenster hängen, um einen Gruß in die Welt zu schicken. Der Regenbogen ist ein Zeichen der Hoffnung. Gott hat ihn nach der Sintflut an den Himmel gesetzt und versprochen: Die Erde hat eine Zukunft. Menschen, Tiere und Pflanzen haben eine Zukunft! Nach dem Regen kommt die Sonne. Vertraut darauf!Darum laden wir alle Kinder ein: Beteiligt euch an der Aktion. Schließt euch den Kindern in Italien, Großbritannien und anderswo an. Malt ein buntes Regenbogenbild und hängt es ans Fenster. Wer es sieht, wird sich freuen und Hoffnung schöpfen.Im Internet findet ihr das Lied „Ein bunter Regenbogen ist übers Land gezogen“ und auch Musikaufnahmen davon. Ihr könnte es beten und singen, es ist ein wunderbarer Mutmach-Song.

Biblische Geschichten mit godly play entdecken

Wer "Godly Play / Gott im Spiel" mag oder es kennenlernen möchte, hat jetzt eine ganz schöne Möglichkeit dazu: In den nächsten Wochen bis Ostern gibt es jeden Sonntag eine Geschichte, die man sich anhören und anschauen kann. Dazu geht man auf www.godlyplay.de scrollt runter bis zu NACHRICHTEN, klickt auf weiterlesen und dann auf die blau eingefärbte Geschichte. Oder ihr geht auf:
https://www.youtube.com/watch?v=-fnVXjSP7-k. Godly Play deutsch e.V. beschreibt sein Konzept so: „Kinder – auch schon ganz junge - sind Sinn-Erkunder. Geschichten und Spiel helfen ihnen, den Geheimnissen des Lebens auf die Spur zu kommen und ihre persönlichen Gottesvorstellungen zu entwickeln.“

nach oben

Ideen zu Passion und Ostern

Besondere Ideen zu österlichen Andachten wie Kinderkreuzwege, Ostergärten und vieles mehr findet ihr hier.

nach oben



Veranstaltungen

22.08.2020

> verschoben - "Gott ins Spiel bringen"

mehr

12.06.2021

"Echt stark - Spielraum Kirche"

mehr

alle Termine anzeigen