Grundkurs

Im Zeitraum von zwei Jahren können Sie den Grundkurs Kindergottesdienst zum Einstieg und zur Vertiefung in mehreren Modulen absolvieren.Der Kurs setzt sich zusammen aus 3 ganztägigen Basiskursen: „Lebendige Liturgie mit Kindern feiern", „Freies Erzählen leicht gemacht!"  und „Hand in Hand im Glauben wachsen", die in beliebiger Reihenfolge besucht werden können. Hinzu kommen mindestens zwei frei gewählte Halbtags- oder Abendfortbildungen. Wenn Sie den Kurs beendet haben, wird Ihnen von Ihrer Pfarrerin/Ihrem Pfarrer im Gottesdienst ein „Zertifikat als qualifizierte/r Mitarbeiter/in im Kindergottesdienst" überreicht.

nach oben

Bibelerzählerausbildung

Voller Geschichten ist die Bibel, voller wunderbarer Geheimnisse und Erkenntnisse, voll von dramatischen und tröstlichen Geschichten.Wir werden sie erzählen! Denn: Erzählen kann man lernen! Es ist nicht eine geheimnisvolle Begabung, die jemand hat und jemand anderes nicht. Dazu soll diese Ausbildung dienen.Wir laden Pfarrer/innen, Haupt- und Ehrenamtliche in der kirchlichen Arbeit mit Kindern und alle, die Lust am Erzählen biblischer Geschichten haben (sei es Kindergottesdienst, Bibelkreis, Kindergarten, Schule, Seniorenkreis oder ganz privat als Gute-Nacht-Geschichte) zur Ausbildung zum Bibelerzähler/zur Bibelerzählerin ein.Voraussetzung: Teilnahme an allen Übungseinheiten, das beinhaltet:dreimal zwei Tage,  zwei weitere Einzeltage in Kleingruppen (werden  gemeinsam verabredet), Bereitschaft, etwa 5 Geschichten zum Erzählen vorzubereiten sowie eine Geschichte öffentlich beim „Bibelerzählabend“ am letzten Tag des Kurses zu erzählen.Wir erleben: Erzählregeln - Erzählen aus verschiedenen Perspektiven - Dramatisches und Nachdenkliches - „nicht erzählbare“ Texte: Prophetenworte, Paulusbriefe, Psalmen - Überblick über biblische Erzähltexte: Bibelkunde, Historisches und Bildhaftes, Gleichnisse und Wunder - Stimme trainieren, Atemtechnik - Kieferentspannung -  Laute formen, schreien -  eigene Erzählungen schreiben - Geschichten erfinden - neu schreiben, anders pointieren - einfügen und weglassen - der „heilige Moment“ -  Unverständliches erzählen - erzählen vor kleinen Kindern,  vor großen Gruppen, vor neugierigen Erwachsenen….Mehr Infos bei: Susanne Fuest, Tel.: 05603/9190590, Mail: susanne.fuest@ekkw.de+++

Kurs 2019/20 Anmeldeflyer zum download

nach oben

Fortbildungen auf Anfrage

bieten wir zu folgenden Themen:

Methoden:

  • Erzählen mit verschiedenen Hilfsmitteln
  • Biblische Geschichten erleben im Ausdrucksspiel / Jeux Dramatiques
  • Gott ins Spiel bringen - Spielideen im Kindergottesdienst
  • Godly play
  • Musik und Lieder im Kindergottesdienst
  • Trockenfilzen – Ideen für KiGo, KiTa, Schule und zu Hause

Kirche, Liturgie und Kirchenjahr:

  • Segen im Kindergottesdienst
  • Abendmahl mit Kindern feiern
  • Wo Gott eine Wohnung hat - Kirchenraumpädagogik
  • Taufe
  • Die Themen des Kirchenjahres: z.B. Advent, Passion und Ostern, Erntedank, Ende des Kirchenjahres
  • Die Schöpfung feiern – Kindergottesdienst im Grünen (u.a. mit Landart-Gestaltungsideen)
  • Das Kirchenjahr im Kindergottesdienst (Bedeutung des KJ und seiner Feste; Filzen von Boden- bzw. Wandbildern zum Kirchenjahr; Idee eines Kirchenjahr-Kreativ-Büchleins, Spiele)

Themen des Glaubens:

  • „Ich bin einzigartig!“ – Rituale, Spiele, Geschichten und Kreatives zur Förderung der kindlichen Eigenakzeptanz
  • Religiöses Erleben schon mit den Kleinsten
  • Kinder erleben Tod und Trauer und begegnen Geschichten, Ritualen, Liedern und Gebeten
  • Mit Kindern über Gott und die Welt reden – Theologische Gespräche mit Kindern
  • „Gott ist wie ein Ferientag!“ – Mit Kindern Gottesbilder entdecken und entwickeln
  • „Neige deine Ohren zu mir“ – Psalmen kindgemäß und vielseitig im KiGo einsetzen
  • „Siehe, ich sende einen Engel vor dir her“ – Biblische Texte und Geschichten, Lieder, ein Rap und viele handwerkliche Gestaltungsideen zu den himmlischen Gottesboten

Weiteres:

  • Gottesdienste mit Kindern und Familien im Kooperationsraum organisieren
  • Planen eines Kinderkirchentages
  • Wenn dein Kind dich morgen fragt – Elternkurs des Glaubens“; Vorstellung  des Kurs-Konzeptes (für interessiere Pfarrer/innen, KiTa-Leiter/Innen, Gemeinde-Diakon/innen, Kirchenvorsteher/innen, die den Elternkurs gern in ihrer Gemeinde durchführen möchten)

 

 

nach oben



Veranstaltungen

27.09.2018

"Geschichten frei erzählen"

mehr

28.09.2018

Weihnachtswerkstatt - Krippenspielbörse und Basteln

mehr

29.09.2018

Weihnachtswerkstatt - Krippenspielbörse und Basteln

mehr

16.10.2018

Weihnachtswerksatt - Krippenspielbörse und Basteln

mehr

20.10.2018

Grundkurs "Lebendige Gottesdienste mit Kindern feiern!"

mehr

27.10.2018

Werkstatt-Tag Kirchenpädagogik: "KirchenGeschichten erzählen"

mehr

alle Termine anzeigen